Facebook Twitter
wikiehealth.com

Ansätze Zur Linderung Von Knieschmerzen

Verfasst am Oktober 10, 2021 von Cleveland Boeser

Sie benutzen Ihre Knie jedes Mal, wenn Sie gehen, rennen oder Ihren Unterkörper bewegten. Knieschmerzen wirken sich daher dramatisch auf das tägliche Leben von Opfern aus, die den Tag den Knie verwenden müssen. Knieschmerzen sind die zweiten, nur für Rückenschmerzen bei amerikanischen Erwachsenenschmerzen. Knieprobleme werden am häufigsten durch Arthrose verursacht, ein degenerativer Gelenk Zustand, bei dem der Knorpel, der die beiden Knochen umgibt, die das Kniegelenk enthalten, abnimmt, was manchmal schmerzhaften Gelenkkontakt führt.

Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten für Knieschmerzen. Unter der Pflege eines Arztes können Betroffene den am besten geeigneten Behandlungsverlauf auswählen, um eine optimale Linderung von Knieschmerzen zu erhalten. Rezeptfreie und verschreibungspflichtige Medikamente wie Paracetamol (Tylenol) und Aspirin reduzieren die Schmerzen und nicht stertoidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) einschließlich Aspirin, einschließlich Aspirin, die Entzündungen sowie Schmerzen in der Knieverbindung verringern. In Cayenne-Pfeffer, die in Cayenne-Pfeffer enthalten sind, haben häufig einen ähnlichen Einfluss.

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie Chondroitin und Glucosamin sind in den letzten Jahren zu populären Alternativen zu traditionellen Medikamenten geworden, da sie weniger Risiken von Nebenwirkungen darstellen. Beide sind natürlich vorkommende Substanzen im Körper. Der frühere Hilfsmittel beim Bau eines gemeinsamen Knorpels, während letztere gegen die Degeneration des Knorpels kämpft. Studien haben ihre Wirksamkeit bei der Linderung von osteoarthritischen Gelenkschmerzen bewiesen, haben jedoch noch nicht nachgewiesen, dass diese Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich die Auswirkungen der bereits stattfindenden Knorpeldegeneration umkehren.

Modifizierung der Knieaktivität mit physischen Hilfsmitteln wie Polsterung, Krücken und Schienen und sogar unkomplizierter Ruhe nehmen den Druck aus dem Knie und liefern vorübergehende Knieschmerzen, während sich das Gelenk von Verletzungen erholt. Umgekehrt sind spezifische Übungen, Dehnungen und aerobe Aktivitäten mit geringer Auswirkung wie Radfahren, Gehen und Schwimmen die Gelenkfestigkeit und Flexibilität erhöhen, die Heilung fördern und die Wahrscheinlichkeit weiterer Verletzungen verringern.

Bei akuten Knieverletzungen, die nicht auf die oben genannten Behandlungen reagiert haben, bleibt die Operation eine Option. Es gibt mehrere häufige Knieoperationen, die von explorativen arthroskopischen Chirurgie reichen, die orthopädische Ärzte verwenden Ersatz. Unabhängig davon, welchen Behandlungsverlauf ein Patient entscheidet, ist es wichtig, mit einem Arzt zusammenzuarbeiten, um eine angemessene Versorgung zu gewährleisten.