Facebook Twitter
wikiehealth.com

Gibt Es Wirklich Natürliche Schmerzlinderung?

Verfasst am Dezember 27, 2021 von Cleveland Boeser

Jeder wird irgendwann in seinem Leben Schmerzen erleiden. So grimmig, dass dies klingen mag, einige Schmerzen sind notwendig - es ist ein Signal aus unserem Gehirn, dass etwas in unserem Körper nicht stimmt, was wir ansprechen müssen, um unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu schützen. Es kann durch alles verursacht werden, von einer Zahnhöhle bis zu einem gebrochenen Knochen zu einer Krankheit. Sobald wir feststellen, woher der Schmerz kommt, können wir das Gesundheitsproblem diagnostizieren und angehen, wodurch die Schmerzen lindern.

Manchmal wird jedoch nicht so leicht Schmerzen beseitigt - er bleibt bei uns, obwohl alle Bemühungen, ihn zu verbannen,. Dies nennt man chronische "Schmerz, der von eigener Ausdauer von" akutem "Schmerz unterscheidet. Häufige Beispiele für chronische Schmerzen sind Rückenschmerzen, Migränekopfschmerzen und Arthritis.

Die beliebteste Behandlung für chronische Schmerzen sind verschreibungspflichtige Medikamente, aber diese haben häufig nachteilige Nebenwirkungen, die von Übelkeit bis zu Müdigkeit reichen, und können nicht mehr effektiv sein, sobald ein Patient eine Toleranz baut. Akupunktur wurde seit mehr als zweitausend Jahren als eine Art natürliche Schmerzlinderung und Heilung für viele chronische Erkrankungen verwendet. Die Akupunktur stammt aus China und beinhaltet die Haut mit dünnen Nadeln an bestimmten Körperpunkten. Die Patienten haben behauptet, Akupunktur habe sich bei der Behandlung von Krankheiten wie Nackenschmerzen, Migränekopfschmerzen, arthritischen Schmerzen und sogar Depressionen als erfolgreich erwiesen.

Kräutermittel liefern eine andere lang getestete Alternative zu konventionellen Therapien, die den Betroffenen ohne viele der unerwünschten Nebenwirkungen herkömmlicher Medikamente natürliche Schmerzlinderung lindern. Es gibt normalerweise mehrere pflanzliche Behandlungen für eine bestimmte Erkrankung; Zu den beliebten pflanzlichen Heilmitteln gehören Emu -Öl, die den Schmerz der Arthritis lindern können, und ein großes altes Vitamin E, was dazu beitragen kann, Narben zu minimieren. Der Nachteil von Kräuterbehandlungen ist, dass sie oft länger dauern, um spürbare Ergebnisse zu erzielen. Der Vorteil ist, dass Sie nicht künstliche ausländische Chemikalien in Ihren Körper einführen und weniger Nebenwirkungen oder Schäden Ihrer allgemeinen Gesundheit durchführen.

Obwohl es wie abgenutzte Ratschläge mit kleiner Karotten oder Pizzazz erscheint, wäre der beste Rat vielleicht, um auf sich selbst aufzupassen - die richtige Ernährung zu bekommen, indem weniger verarbeitete Lebensmittel und mehr Obst, Gemüse und Vollkornprodukte gegessen werden. Achten Sie darauf, jeden Abend genug zu schlafen, und nehmen Sie sich jeden Tag Zeit für Bewegung - selbst einfache Aktivitäten wie die Treppe bei der Arbeit oder einen Spaziergang durch den Block leisten einen großen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Gesundheit.